Geografie
Bevölkerung
Sprache
Religion
Geologie
Klima
Wann nach Madagaskar reisen?
Hinterlaßen Sie nur positive Zeichen
Malaria
Zum Schluß
 

Zum Schluß


Touristen auf Madagaskar bringen harte Währung, was für die Entwicklung und die Wirtschaft Madagaskars äußerst wichtig ist. Diese Reisenden aber, in ihrer Naivität und manchmal auch getrieben von einem übertriebenen Wunsch, den Menschen, denen sie begegnen etwas Freude zu bereiten, können dem Land großen Schaden zufügen und die Bevölkerung Madagaskars verderben. Um negative Auswirkungen zu vermeiden, sollten alle Reisenden Informationen einholen zu den Orten, welche sie besuchen, und zu den Menschen, die sie antreffen werden. Reiseführer und Fahrer ebenso wie das Empfangspersonal in Hotels sind Ihnen immer gerne behilflich.


Die Bewohner der Insel Madagaskar sind liebenswert, gastfreundlich und offen. Die Madagaßen mögen Reisende aus fremden Ländern, da sie alles Neue lieben und sie sind gerne bereit Hand zu bieten, wenn jemand in Not oder Bedrängnis ist, selbst wenn sie dafür von ihrem Weg abweichen müßen. Hören Sie ihnen zu, lernen sie von ihrer Geschichte und versuchen Sie, ihrem Rat zu folgen; es wird Ihnen helfen, sich zu integrieren, sich akzeptiert zu fühlen, in keine Fettnäpfchen zu treten und es wird Ihnen die Augen öffnen für eine wunderbare Welt, die Welt Madagaskars.

TEXT ON/OFF